re-tro 76

Schülerfirma der Jürgen-Fuhlendorf Schule

Das sind wir!


Das Unternehmen

Bereits im letzten Schuljahr haben wir uns mit der Produktfindung befasst. Nachdem wir mehrere Workshops zum Thema Unternehmensgründung und Nachhaltigkeit absolviert haben, welche uns geholfen haben, dass wir unsere Prioritäten auf eine umweltbewusste Herstellung gesetzt haben, konnten wir gezielter nach einem Produkt suchen. So richtig los ging es dann im August 2019, wo wir uns endgültig für unser Produkt entschieden haben. Danach begann es direkt mit der Planung. Wir haben uns in unsere Abteilungen eingeteilt und auch direkt mit der Umsetzung und der Entwicklung begonnen. Seitdem sind wir tatkräftig am produzieren und freuen uns darauf, euch unsere Produkte verkaufen zu können. 

Abteilungen

Unsere Mitarbeiter kommen alle aus dem Wirtschaft und Politik Profil der elften Klasse eines Gymnasiums. Um effektiv arbeiten zu können, haben wir uns in unterschiedliche Abteilungen geteilt, welche unseren individuellen Stärken entsprechen. 

Vorstand:


Wir sind Jana und Maya und bilden den Vorstand von RE-TRO76. Wir repräsentieren unsere Firma von Innen und Außen  bei Veranstaltungen aber auch im normalen Produktionsalltag und sorgen dafür, dass Alles reibungslos verläuft. Wöchentlich veranstalten wir Mitgliederversammlung, in welchen wir uns über den aktuellen Stand und die anstehenden  Aufgaben der Abteilungen informieren, Konflikte lösen und unseren Mitarbeitern als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

 Produktion:

 

Wir sind das Produktionsteam von RE-TRO76. Wir bestehen aus Kiara, Liv, Lisa, Finja, Noah und Lasse.
Nachdem wir uns gefunden haben, erstellten wir eine Produktionskette. So sind einige von uns für das Aufbrechen der Kassetten, sowie das Herausnehmen des Innenlebens zuständig. Andere kümmern sich dann um das Zuschneiden der Stoffe und das Sortieren . Wieder andere Nähen die Einzelteile der Stoffe zusammen. Als letzten Schritt kümmern sich dann welche um das Anrauhen der Kassetten sowie das Reinkleben der Stoffe und das Ankleben des Reißverschlusses.

Für die Produktion der Retrogere sowie der Soundbowl werden die Schallplatten erhitzt und danach in die richtige Form gebogen.

Um genügend Produktionszeit zu ermöglichen, organisieren wir außerdem Produktionstage.

Wir hoffen Ihnen gefallen unsere Produkte und hoffen weiterhin auf Ihre Unterstützung.

Marketing:


Wir sind das Marketing-Team von RE-TRO76 und bestehen aus Jealyn, Melissa, Jule und Emma.
Wir haben die Aufgabe, unsere Socialmedia Kanäle zu gestalten und aktuell zu halten. Ebenso haben wir unsere Website erstellt und organisieren den Verkauf über diese. Dafür haben wir die Produktbilder und den Produktfilm entwickelt. Bei Veranstaltungen sind wir für die Gestaltung des Standes zuständig. Des Weiteren gestalten wir den Flyer, sowie die Beipackzettel, welche Sie beim Kauf eines unserer Produkte erhalten. Außerdem arbeiten wir im engen Kontakt mit der Presse, wodurch wir schon in einigen Zeitungsartikeln und auch einem Radiobeitrag zu finden waren
 

Vertrieb:


Wir sind der Vertrieb und bestehen aus Finja und Sarah.
Wir organisieren mögliche Verkaufsstätten und Sponsoren. Außerdem sind wir für die Verpackung der Retrogere und des Trendkassetters zuständig. Diese müssen wir bei Verkauf dann auch verschicken.

Verwaltung:


Wir sind die Verwaltung und unsere Mitglieder sind Sophia, Nadine und Mareike.

Einmal im Monat führen wir eine Vollversammlung, bei welcher wir das Protokoll schreiben. Dieses müssen wir dann an IW Junior senden, damit diese über die Führung des Unternehmens Bescheid wissen. Zudem waren wir für den Aktienverkauf zuständig und müssen jetzt in Kontakt mit unseren Aktionären und Sponsoren bleiben, damit Sie über die Fortschritte der Firma informiert sind.

Finanzen:


Wir sind die Finanzen und bestehen aus Caroline und Julia.
Unsere Aufgaben bestehen daraus, dass wir monatlich den Lohn überweisen und IW Junior über die Buchhaltung informieren. Zudem haben wir das Konto angelegt, kümmern uns um die Aktualität der Auszüge und berechnen den Aktienkurs